Saison läuft (mit Einschränkungen)

Boote im Wasser; erste Donnerstagsevent; Jollentraining auf dem Ijsselmeer; Matchrace Hitdorf- Neuss; die Saison ist gestartet.. Auch wenn uns viele Events fehlen und wir unter Einschränkungen segeln, machen wir unserer Meinung das Beste draus. Wenn Ihr dabei sein wollt, Donnerstags am Steg des YCNo. Vielleicht ist ja noch ein Trainingsplatz frei..

Corona die Zweite

Leider haben sich die Umstände für den Segelsport am Rhein immer noch nicht verbessert. Um es auf den Punkt zu bringen: Es findet segelsportlich nichts statt. Auch andere sportliche Aktivitäten wie unser beliebtes Zirkeltraining dürfen aktuell unter dem Schirm des Vereins nicht durchgeführt werden. Hier müssen wir die allgemein geltenden Corona-Regeln befolgen. Dennoch: Wir haben z.B. eine virtuelle WATTSUP Sport-Gruppe. Hier schreiben wir uns gegenseitig, während jeder für sich das Zirkeltraining durchführt. Nicht zu vergleichen mit dem normalen Sport, aber immerhin….Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Neue Saison vorraus

Die Saison 2020 beginnt im Yacht Club Novesia inoffiziell mit dem ersten „Frühlingstraining“ auf dem Ijsselmeer am 28.03. Offiziell natürlich erst mit der ersten Regatta, dem Frühstart am 26.04. 2020. Hier würden wir uns über rege Teilnahme freuen. In Sicht sind neben Europameisterschaften auch wieder der Novesia Cup, zu dessen Eroberung man sich geschickt mit dem Laser bewegen können muss. Auch das Vereinsleben wird mit dem offiziellen Ansegeln wieder zum Leben erwachen im 61 Jahr des Bestehens des YCNo.

Wir sehen uns auf dem Wasser…

Saisonende naht..

Ein schönes Absegeln bei bestem Wind und Wetter setzte den offiziellen Abschluss unter eine schöne und aktive Saison. Viele Segeldonnerstage und Meilen auf unserem Hausfluss..aber auch auf anderen Revieren sind zusammen gekommen. Mediale Aufmerksamkeit und Neuzugänge an aktiven und jungen Seglern sind ebenfalls zu vermelden. Also alles Gründe, um zufrieden zu sein. Hier findet Ihr ein paar Impressionen vom Saisonabschluss…

Bootsführerschein?

In Zusammenarbeit mit anderen Segelvereinen und dem Wassersportzentrum Neuss bietet der YCNo wieder den Erwerb des SBF See und anschliessend des Binnenscheines unter Segeln an. Die letzten Kurse hatten immer eine Erfolgsquote von 100 % und wir werden auch dieses Mal wieder auf ein vollständiges Bestehen hinarbeiten. Wir hatten bei der Ausbildung viel Freude und das Feedback der Teilnehmer motiviert uns für kommende Veranstaltungen. Wenn Du Interesse hast..dann sende einfach eine Mail an: info@ycno.de oder an die in untigen Details angegeben Kontaktpersonen. Hierbei ist zu bedenken, dass eine Vollmitgliedschaft im YCNo mit dem Recht zur Nutzung der Clubboote am Sandhofsee und der Möglichkeit bei erfahrenen Regattaseglern das Segeln richtig zu lernen nur 150 Euro kostet und die Kursgebühren senkt. Damit kann der SKS günstiger mit dem enormen Vorteil einer Clubmitgliedschaft erworben werden.

Info SBF/ Geltungsbereich See
Theoriekurs Sportbootführerschein – Gültigkeitsbereich Seeschifffahrtsstraßen (SBF See)
Der Kurs vermittelt alle theoretischen Kenntnisse, um ein Schiff sicher im Bereich der Küste zu führen. Er bereitet auf die theoretische Prüfung für den Sportbootführerscheine See vor.
Voraussetzung:
Kenntnisse bzw. Besitz des SBF Geltungsbereich Binnen Motor. Der Unterrichtsstoff für die Module Allgemeiner Teil wird nicht unterrichtet. Inhaber des SBF Binnen müssen für diesen Teil hierzu keine Prüfung ablegen.
Termine:
Ab Oktober 2019 • 11 Termine •
Kursgebühr: Kursgebühr 250€ • Vereinsmitglieder YCNo 150€ • jeweils zzgl. Prüfungsgebühren.

SKS Sportküsten Schifferschein
Theoriekurs SKS
Der Kurs vermittelt alle theoretischen Kenntnisse, um ein Schiff sicher im Bereich der Küste zu führen. Er bereitet auf die theoretische Prüfung für den Sportbootführerscheine See vor.
Voraussetzung:
– Besitz des SBF Geltungsbereich See
– Kenntnisse bzw. Besitz des SBF Geltungsbereich Binnen Motor Segeln.
Der Unterrichtsstoff für die oben genannten Voraussetzungen wird nicht vertieft unterrichtet.
Termine:
Die Termine stehen noch nicht fest.
Start wird im Januar 2020 sein, die Kurszeiten jeweils Montag und Mittwoch
Ab Januar 2020 • Anmeldung Info am 17.September 2019
Kursgebühr: Kursgebühr 200€ • Vereinsmitglieder des 150€ •
jeweils zzgl. Prüfungsgebühren.

Anmeldung bei ulrichziegler@pulchra-amphora.de

 

Novesia Cup entschieden

Um es kurz zu machen: War ein super Samstag..9 Mann kämpften bei anspruchsvollen Bedingungen um 2 bftW um die begehrte Kanne…Nach dem Low Point System wurde in 12 Dreierrennen unter der Leitung von Jim und später Waldemar folgende Reihenfolge ermittelt:

1. Christian, 2. Andreas, 3.Tom, 4. Frank, 5. Florian, 6. Klaus, 7. Tobias, 8. Ben, 9. (DNS) Waldemar

Fürs leibliche Wohl wurde wieder exzellent gesorgt.  Bis zum nächsten Jahr.

Save the Date! Härteste Laser Regatta auf dem Sandhofsee geht in die zweite Runde

Am 07.09.2019 erfährt der Novesia Cup eine Neuauflage im Wassersportzentrum Neuss. Aufgrund des grossen Spasses und des erfolgreichen Formates in 2018 wird sowohl am Boot (Laser) und am Format wenig geändert. Es wird eine oder mehrere Gruppenphasen nach dem Round Robin Prinzip geben, sowie darauf folgend eine Ausscheidungsphase. Gesegelt wird nach ISAF mit Augenzinkern. Wie im letzten Jahr fällt keine Meldegebühr an, für das leibliche Wohl wird gegen eine kleinen Zahlbetrag gesorgt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

60 Jahre Yachtclub Novesia in Neuss

 

Am Samstag den 17.08.2019 war es soweit … die Gründung des Yachtclub Novesias jährte sich zum 60ten Mal. Entgegen der Wettervorhersage regnete es nicht den ganzen Nachmittag, sondern die Sonne lachte dem YCNo vom Himmel.

Viele Vereinsmitglieder und Vertreter befreundeter Vereine liessen es sich so nicht nehmen, bei kühlen Getränken und leckerem Essen pünklich um 14:00 Uhr vor dem Vereinsheim im Neusser Sporthafen zu erscheinen, um gemeinsam ein schönes Sommerfest zu feiern.

Auch der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer nebst Gattin Ute gaben dem YCNo die Ehre und nahmen im Rahmen der kurzweiligen Begrüßung durch den Vorsitzenden Karl-Peter Lux auch an der Ehrung von Uwe Manke für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit teil. An Wünschen aus der Wassersportgemeinde hat Bürgermeister Reiner Breuer „mitgenommen“, dass sich der Sporthafen Grimmlinghausen auf jeden Fall über eine zukünftige Kranmöglichkeit für Sportboote freuen würde.

Hier einige Eindrücke vom Sommerfest und dem 60. Vereinsjubiläum: