Novesia’s Cup 2022, die Fünfte

Der diesjährige Cup wurde Anfang September bei schönstem Wetter mit anfangs sehr guten Windbedingungen, die später ein wenig nachließen, ausgetragen. Die Meldeliste schwankte bis kurz vor Veranstaltungsbeginn. Auch Segler die sich sehr auf die Teilnahme gefreut hatten, mussten kurzfristig absagen. Letztendlich konnte aber doch mit einem Feld von 8 Teilnehmern/Teams gestartet werden. Unsere Jüngsten Jonathan und Daniel traten als Team auf dem Laser an. Die Regelung, dass der Vorjahressieger den Cup veranstaltet und den Modus festlegt, wurde von Florian mit einem strikten Ausscheidungsverfahren ausgefüllt. Spannende Rennen, bei denen der Bootstrimm bei einigen besser war, andere dafür besser taktierten, führten aber auch bei den Zuschauern zu einer unterhaltsamen Zeit. Zur Laune trug natürlich wie immer die gute Verpflegung bei. Christian konnte sich letztendlich mit einer konstant guten Leistung über alle Rennen als Gesamtsieger durchsetzen.